Amarotic Beta
HotAngelMONA - Livetreffen mit ihr ausmachen!

Amateur blogs

Problematisch ist der Frühling dann, wenn man die Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht unterschätzt. Mein Resultat: eine nervige Erkältung :(


Image

geil fast komplett nackt in Overkneestrümpfen hocke ich hinter dem LKW, der völlig aufgebrannt ist LKW unfallschaden durch zuviel Hitze hehehe ich wars nicht ! Aber schau selber wie ich den prallen Trucker Schwanz lutsche und ihm kräftig seine harten Eier lutsche und massiere bevor ich ihn endlos abmelke. Geil diese Rastplatzdates einfach der hammer reinweise Sperma geile Typen und pralle Schwänze die stehen stehen und stehen bevor sie dann heftig abspritzen !Driving in pink Overknees


Image



.
"So nun wollen wir noch unsere Vereinskasse aufbessern." Ralf zog mich an der Hand hinter sich her. Nackt wie ich war stieß er mich in meinen Volvo. Die anderen folgten uns und stiegen auch in ihre Autos. "Bitte Ralf lass mich gehen ich sage auch niemanden etwas." "Du Schlampe hältst dein Maul, immer hast du mich geil gemacht und mich dann doch nichts sehen lassen. Dafür zahlst du jetzt." Die weitere Fahrt erfolgte wortlos. Nach eine halben Stunde Fahrt hielten wir. Wir stiegen aus, ich schaute mich um und suchte nach einem Fluchtweg. Allerdings kamen uns dann schon Ingo und Martin entgegen. Sie schoben mich zu einem alten Hotel, welches jetzt als Asylantenunterkunft dient. "So und nun rufst du folgendes, scheiß Ausländer!!, mach schon!!" Als ich nicht spurte, versetzte mir Ingo 2 Ohrfeigen. Wieder fing ich an zu schluchzen und zu ****en. "Los jetzt" sagte Ingo. "Scheiß Ausländer" sagte ich leise, wieder eine Ohrfeige. "SCHEISS AUSLÄNDER". Die Türen wurden aufgestoßen es dauerte nur ein paar Sekunden dann waren ca. 20 Kerle da, die verdutzt schauten als sie mich nackt und vollgespritzt sahen. Bevor jemand etwas sagte, sprach Ingo "Die Schlampe sagt:'Ausländer hätten nichts drauf' ihr könnt mit ihr machen was ihr wollt, wenn ihr uns 500Euro spendet" Ich sah wie einige Handys herausgeholt wurden und einige der Typen auf ihrer Landessprache telefonierten. Nach ca. 20 Minuten hatten die Kerle so ca. 300Euro zusammen damit gab sich Ingo zufrieden. Ich wurde in einen großen Saal geführt und ein paar Matratzen wurden in den Raum gebracht. "Sag ihnen das du alles machst und zeige dich" sagte Ingo. Etwas ging in mir vor was ich nicht verstand. Jedes mal, wenn Ingo mit der befehlerischen Stimme sprach durchzog es mich heiß und Kalt. "Los sag es Nutte". Ich merkte wie ich feucht wurde und verstand die Welt nicht. War es das was die Frauen in den Filmen fühlten. Ingos Hand fasste hart in meinen Nacken und er führte mich mitten zwischen die Ausländer , es waren so um die 30 ! Dann sagte ich es "Fickt eine deutsche Frau die bisher nur wenig Schwänze hatte. Ich mache alles mit" und wieder diese Wellen in meinem Körper. Ich ging von Mann zu Mann und ging vor jedem in die Knie, holte den Schwanz raus und blies ihn groß. Auch wenn manche etwas stanken, das war mir egal, ich wollte sie jetzt spüren. "Nun fickt mich" hörte ich mich rufen. Von dem Moment an erlebte ich einen Orgasmus nach dem anderen, sie benutzen meine Fotze und meinen Mund. Überall spürte ich Sperma, meine Haare waren total verklebt und doch war es mir egal. Ich wollte dieses Gefühl nicht verlieren. Meine Fotze spürte ich schon gar nicht mehr sie war offen wie ein Scheunentor und von unzähligen Typen durchgefickt und vollgepumpt , auch mit dem schlucken hatte ich so nach dem 20 meine Probleme , aber was solles dachte ich mir und machte weiter !
Das ganze dauerte eine Stunde bis alle fertig waren noch immer war ich total geil. Mit zittrigen Beinen ging ich zu Ralf. "Danke" sagte ich und gab ihm einen dicken Kuss und streichelte dabei seinen Schwanz der schon wieder stand. "Noch nicht" sagte er. "Schlampe beug dich vor" ich gehorchte. Er fasste zwischen meine schmierigen Beine und verteilte das Sperma auch an meinem Arsch. "Nein nicht das" doch es war zu spät er drang von hinten in meinen Arsch ein. Mit festen Stößen fickt er in meinen jungfräulichen Arsch. Er winkten einem von den Ausländern zu, dessen enormer Schwanz schon wieder stand. Leg dich hin machte er ihm verständlich, während er weiter fickte. "Setz dich auf seinen Schwanz" Er drückte mich von sich ich ging zu dem Mulatten und setzte mich auf seinen Schwanz. Er drang leicht in meine weite Fotze ein und fing an mich zu ficken. Ralf kam von hinten drückte mich vor und drang wieder in meinen Arsch ein. Es dauerte nur wenige Sekunden als ich einen Orgasmus hatte, das ich nur noch schreien konnte. Auch die beiden Schwänze füllten meine Löcher innerhalb kurzer Zeit mit ihrem Saft.
Ralf, Martin und Ingo halfen mir auf und gaben mir die Bilder und das Geld. "Das hast du dir verdient" sagte Ingo. Sie brachten mich zu einer Dusche und ich machte mich frisch. Ingo und Martin verabschiedeten sich und ich stieg mit Ralf in meinen Wagen.
Die ersten Minuten sagten wir kein Wort. Dann sagte Ralf: "Es liegt nun an dir, ich weiß es war nicht richtig, aber ich war so geil auf dich. Wir können die ganze Sache vergessen. Wenn es dir gefallen hat, kannst du auch ab jetzt immer mitkommen zu unseren Fußballspielen. Was sagst du?" "Ich mache alles mit, es war so geil, nur darf es mein Freund und meine Familie niemals erfahren." Wir kamen bei mir zuhause an. Ralf kam noch mit rein. Mein Freund hatte schon auf mich gewartet, wir sagten das wir uns zufällig getroffen haben und noch etwas trinken waren. Bei der Geschichte blieben wir immer.
Von nun an war ich bei fast jedem Spiel von meinem Schwager. Gerne war ich ihr Maskottchen und ich muss wohl nicht erzählen was in der Dusche nach dem Spiel passiert. Doch nicht nur der eigene Verein hatte seinen Spaß, ab und an werde ich als Siegprämie gesetzt. Die Gewinnermannschaft darf mich dann benutzen.
Mein Freund weiß bis heute nichts von meinem 2. Leben.
Diesen Brief von mir bekommen alle Freunde von Ralf damit sie mich verstehen.


NEUES VIDEO ONLINE

HEIDELBERGER EXTREMFOTZEN



ein film voll mit fetisch pur.geiles dominantes fotzenpack und lesbenspiele im latexanzug der besonderen art und das nicht nur für fetisch und latexfreunde



VIELE WEITERE USERDATES UND LATEX, GRUPPENSEX WIE AUCH ROLLENSPIELE IN DER VIDEOGALERIE HIER AUF DER SEITE........



Image Image

Sommerzeit ist Bikinizeit! Und während meine #Sklaven für mich schuften, liege ich in der Sonne und genieße den Frühling! Und wo bleibt der Fußdiener? Angetreten zum #Füße massieren!


Image

DRECKIGE VERSAUT VIDEO ONLINER SCHÖN VOLL MIT VERSAUTER JAA BABY guck mal vorbei du bereust es nicht du geniesst es!
#shit #natursekt #dirty #fuck #kot


Image Image Image Image

My first creampie gangbang in Bremen Ein heißer Gang Bang, hat sich in meinen Videodateien angefunden den ich Dir nicht vorenthalten möchte. Heute möchte ich Dir meinen ersten Gang Bang in Bremen vorstellen. Nach einem kleinen Interview plus einer kleinen Tanzeinlage von mir stürzten sich die Nordlichter auf mich. Harte Schwänze, die prall gefüllt mit Sperma waren, haben es mir ordentlich besorgt. Alle Bremer haben mich glattweg ohne Gummi gefickt und spritzten mir ihr heißes Sperma in die Fotze. Mein Gesicht blieb ebenfalls nicht verschont, somit durfte ich ordentlich Sperma schlucken. Das war mal ein Einstand in Bremen und es war mehr als was ich erwartet habe.

Nachdem sich alle Männer auf und in mir entleert hatten, dachte ich, dass alles vorbei wäre. Das war weit gefehlt! Die Ficker hatten noch genug Saft in ihren Eiern, um weiter zu machen. Harte Schwänze, soweit mein Auge reichte, drangen wieder und wieder in meine bereits vollgespritzte Fotze ein. Schlammschieben nennt man das in Bremen. Echt viel Ausdauer haben die Männer, dachte ich mir nur dabei! Das meine Fotze völlig wund war interessierte die Jungs nicht, sie fickten mich einfach weiter. Gegenseitig feuerten sie sich an, um weiter zu machen und es mir hart zu besorgen, bis sich jeder Schwanz noch einmal entleerte bei mir.


Image Image Image Image Image

Zuzusehen wie so ein göttlich - anbetungswürdiger Oberberger Männerkörper ins Wasser eintaucht, mit kräftigen Ruderschlägen durchs Wasser prescht und mich darauf zu freuen, ihm hinterher zu springen, ihn mir einzufangen und dann nur noch das geile Vorspiel im Wasser zu genießen - nicht wissend ob uns jemand am Ufer dabei beobachtet wie wir uns aneinander klammern um nicht unterzugehen, uns knutschend im Wasser scharf machen und leicht im Wasser an intimster Stelle befummeln...bis wir erschöpft und voller Vorfreude wieder am Ufer ankommen, uns gegenseitig abtrocknen und uns schließlich nichts mehr davon zurück hält, im dichten Wald übereinander her zu fallen...WOW ;-D

Ich hab mir schon einige in Frage kommende, verschwiegene Waldseen heraus gesucht.

Denn der nächste Sommer kommt bestimmt....

Einen lustvollen Start in den sündigen Montag


Image
1 2 3 4 5 6 7 8 9next »Site 1 from 2703